Posts Categorized: Wetter

Happy New Chinese Year

Die Chinesen sind schon seit Tagen völlig aus dem Häuschen und bereiten ihren Jahreswechsel vor. Alles und wirklich alles ist rot. Doch bevor heute am 25. Januar 2020 tatsächlich das neue Jahr startet, das Jahr der Ratte übrigens, verließen wir mein geliebtes Thailand gestern. Nach dem Check-out schlenderten wir noch etwas durch die Silomroad und…read more

Fische sind Freunde…

…und kein Futter 😉 Ach ja, im Moment gibt es nichts schöneres als schnorcheln, essen, trinken, entspannen. In dieser oder ähnlicher Reihenfolge den ganzen Tag lang. Es scheint die Sonne, dass Meer ist türkisblau und klar bis glasklar, ach ja und warm natürlich. Wenn ich beim Schnorcheln noch etwas essen und trinken könnte würde ich…read more

Lust auf mehr

Da war sie wieder, die Lust auf ein schönes scharfes Red Curry. Draußen ist es kalt und schmuddelig, die Kälte kriecht langsam die Beine entlang nach oben und ich will einfach nur weg. Dahin wo es draußen warm und drinnen kalt ist, wo es an jeder Ecke leckeres Essen gibt und wo ich die Seele…read more

Lieber Sommer…

…vielen Dank für die vielen Sonnenstunden, warmen Temperaturen und deine Ausdauer. Mit dem Blick aus dem Fenster sehe ich nun ganz deutlich den Herbst, das berühmte Schmuddelwetter und ab morgen werden auch noch die Temperaturen fallen, dann heißt es wieder warm anziehen. In 60 Tagen hab ich es wieder draußen warm und drinnen eiskalt, dass…read more

Warten, einfach nur warten

Ja, ja, ich weiß, eigentlich wollte ich für Euch schon ganz viel geschrieben haben und es tut mir aufrichtig Leid, dass ich in letzter Zeit sehr zurückhaltend war. Es lag nicht an der Zeit oder fehlenden Themen, auch nicht an Euch oder chronischer Unlust, nüchtern betrachtet würde ich sagen: „die Muse der Schriftstellerei, war nicht…read more

Fernweh

Was für ein Herzschmerz, kaum auszuhalten. Oh Thailand du bist so weit weg. Gerade in dieser Zeit, es ist kalt, nass und einfach nur bäh, vermisse ich meine zweite Heimat besonders. Manchmal denke ich, dass es kein Fernweh vielmehr Heimweh ist. Aber wer weiß das schon so genau. Nun ja, für einen längeren Urlaub hat…read more

Ich bleib einfach hier liegen…

…dachte ich mir heute morgen so, als ich mich nach dem Schnorcheln in den warmen Sand legte. Hätte ich da schon gewußt, was heute noch so auf unserem Programm stand, wäre das auch die wesentlich entspanntere Variante gewesen. Aber nein, wir mussten uns ja sportlich betätigen. Auf der Jagd nach einem möglichst originellen Fotomotiv sind…read more

Und zack – WARM

Da passt man einmal nicht auf und schon sind aus -10° mal eben über Nacht +11°Celsius geworden. Morgen soll es wieder Schnee fallen, ja was denn nun. Das Wetter weiß auch nicht was es will. Ich persönlich wünsche allen, die nicht ins Warme fahren, dass auch hier ein wenig Frühling einkehrt. Mich erwarten ja ab…read more

Langsam reicht’s

Oh man auf die letzten Tage noch solche Temperaturen -13 Grad, da muss man sich echt überlegen mit welchem Gesicht man auf die Straße geht, dass bleibt dann nämlich ne ganze Weile so. Gott sei Dank scheint aber trotz der eisigen Temperaturen jeden Tag die Sonne und sie ist schon so kraftvoll, windgeschützt ist ein…read more

So was wie Winter

Da hat sich in den letzten Tagen doch noch so etwas wie Winter in unseren Gefilden breit gemacht. Die paar Mutzeln von Schnee haben mein geliebtes beschauliches Leipzig allerdings nicht in einen Winterkurort verwandelt, es ist einfach nur unangenehm kalt. Ein Grund mehr sich auf den Urlaub und damit schön kuschelig warme Temperaturen zu freuen….read more

Es ist kalt

Der Februar zeigt uns jetzt mal temperaturmäßig wo der Hammer hängt. Des einen Freud, des anderen Leid. Ich persönlich bin ja nicht so der Winterfan. Immer dieses ganze Angeziehe, kaum bist Du irgendwo drinnen beschlägt die Brille und Du weißt gar nicht, was Du zuerst ausziehen sollst. Dann schwitzt Du wieder und weil Du zu…read more

Mit der Dschunke um Koh Pha Ngan

Was für ein zweiter Inseltag. Die Sonne schien, der Wind hatte sich beruhigt und nach einem ausgiebigen Frühstück waren wir bereit Koh Samui noch eine Chance zu geben. Um es schon mal vorweg zu nehmen, mehr als ein „nett“ wird es wahrscheinlich nicht. Dafür habe ich schon zu viele schönere Strände ohne pauschaltourismus Flair gesehen….read more

Koh Samui

Der Wechsel von Bangkok nach Koh Samui war nicht ganz so wie ich mir das vorgestellt habe.Die ewig andauernde Rush-Hour in Bangkok kann man eigentlich ganz bequem mit dem Skytrain und dem Airport Rail-Link-Train zügig gestalten. Wir waren also pünktlich heute mittag am Flughafen und dann war erst einmal Verspätung angesagt. Eine Stunde Urlaub haben…read more

Es ist kalt

Ich will ja nicht meckern aber es ist mir zu kalt. Ein zwei Tage sind ja mal ganz ok, jetzt reicht es mir aber und ich kenne keinen der vor Freude über die Kälte jubelt. Heute sind es auf den Tag noch 16 Tage bis die Welt kältetechnisch wieder auf dem Kopf steht. Also draussen…read more

Sauwetter II

Es ist ja nicht so, dass ich mich Beschweren möchte, aber das muss jetzt mal raus. Immer wenn ich nach Thailand fliegen will, um einen schönen entspannten und erholsamen Urlaub zu geniessen, ist etwas. Die letzten Male waren es politische Tumulte, Streiks, Militärputsch, naja so irgendwas halt. Dieses Mal ist es Hochwasser mit Toten, absolutes…read more