Neue Fotos

Lang hat es gedauert aber es sind auch wirklich sehr viele Fotos und wir müssen ja ganz neben bei auch noch arbeiten. Alle sind noch nicht fertig aber die Chiang Mai Auswahl ist fertig.

Wieder zu Hause

Wenn man alle dunklen Stunden zusammenzählt waren es 20 Stunden Nacht. Einfach nur schwarz da draussen. Unterbrochen von dem ein oder anderen sichtbaren Feuerwerk über Bangkok. Wir sind ja dieses mal reingeflogen, weniger gerutscht aber es war trotzdem ganz gut und obwohl Alkohol auf Flügen nicht empfohlen ist haben wir uns ein Gläschen Weisswein zum Anstoßen gegönnt….read more

Silvestertag

Unser letzter Urlaubstag in Thailand war noch einmal richtig heiß aber so richtig heiß und die ganze Stadt war mit den Vorbereitungen für die große „Countdown Party 2016“ beschäftigt. Da wird schon mal die ein oder andere sechs-sprurige Straße gesperrt. Überall massive Polizeipräsenz und Taschenkontrollen. Wir wollten heute einen letzten kulturellen Ausflug zum Wat Arun…read more

Lost in Bangkok

Was Bangkok einmal hat, gibt es nicht mehr her. Da ist, glaube ich, etwas wahres dran. Unser zweites Hotel habe ich nicht am Fluss gebucht, sondern mitten im modernen Bangkok. Siam, das Paradies für alle Powershopper, also perfekt für Daniel und mich. Das sich das Viertel gut zum letzten Geld ausgeben eignet wußte ich zwar…read more

Wifi für alle

Gerade sitzen wir, zugegeben etwas zu sehr zeitig, in der Bangkok Airways Lounge am Flughafen Phuket und genießen die vorhandene Bandbreite. Endlich können wir Euch mal ein paar Bilder der vergangenen Tage zeigen.

Unsere feucht fröhliche Bootsfahrt

Nun ja, wo fange ich am Besten an? Nachdem wir am Samstag (gestern) mein geliebtes Koh Phi Phi verlassen haben, sind wir nach der Überfahrt mit der Fähre und einem kleinen Ausflug mit dem Minibus ausversehen über Patong (also einem kleinen Umweg) nach Phuket Town in unserem Hotel Phuket Merlin angekommen. Den Nachmittag verbrachten wir…read more

Merry X-Mas

Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, mit viel Familie, Geschenken, gutem Essen und Zeit zum Entspannen. Wir haben den heutigen Tag mit einem guten Schnorcheltrip begonnen und ein wenig Sonnenbaden. Richtig dunkel werden wir beide in diesem Urlaub zwar nicht mehr aber lieber so als ständig verbrannt. Da die meisten Daniel nur als Bleichgesicht kennen, werden…read more

Taxi Taxi

Heute haben wir Sport getrieben, schweißtreibend, so richtig suppend (keine Ahnung, ob man das so schreibt aber ich glaube ihr wisst worum es geht). Nach dem Frühstück entschlossen wir uns einen kleinen Ausflug in DownTown Tonsai zu unternehmen. Also brauchten wir zunächst ein Taxiboat, was im Rest von Thailand die Tuk Tuks sind sind hier…read more

Koh Phi Phi

Nach einer kurzweiligen Überfahrt mit der Fähre sind wir nun in meiner zweiten Heimat Koh Phi Phi und dem wunderbaren Longbeach angekommen, das Wasser zeigt alle türkistöne die man sich vorstellen kann und die Fische haben wir auch schon von oben gesehen. Beim Check-In gab es eine kurze Schrecksekunde (fühlte sich aber nicht so an,…read more

Bye bye gute alte Kamera

Ach ja, was waren das für Zeiten als es noch die gute und die dunkle Seite der Macht (Canon und Nikon) am Fotografenhimmel gab. Diejenigen, die mit einer solchen Kamera ihre Urlaubsbilder schiessen kann ich an einer Hand abzählen und da habe ich Kompakt- und Spiegelreflexkamera schon zusammengezählt. Jeder macht seine Fotos nur noch mit…read more

Urlaubsbilder

Hier ein paar Bilder:

Relaxing

Sind dann mal im Urlaub am Strand und werden mal Extremrelaxing betreiben. 😎😎😎 Leider sind wir hier so weit weg von der Zivilisation, dass wir keine Bilder hochladen können. Wir tüfteln noch. Aber so sieht es ungefähr aus. 

Tempel, Tempel, Tempel

Heute Morgen war es wieder mehr als schwül und so starteten wir nach dem Frühstück gut durchfeuchtet in die zweite Tempeltour. Diesmal ohne Führer und Fahrad, sondern mit einem Tuk Tuk inkl. Fahrer für 25 Dollar, den ganzen Tag wo immer wir auch hin wollen. Es hat sich nichts geändert, hier heißt die Touristenwährung Dollar,…read more

Eine gemütliche Radtour

… War es nicht ganz 😎. Und ich glaube ich habe Daniel kaputt gemacht. Zumindest ist er gerade ziemlich fertig und wird heute zeitig ins Bett fallen und tief und fest schlafen. Nachdem wir heute morgen gegen sieben Uhr aufgestanden sind, haben wir postwendend feststellen müssen, das es schon 30 Grad sind und die Luftfeuchtigkeit…read more

Abenteuer

Eigentlich wollte ich ja nur ein bisschen Abenteuer. Der Tag begann zunächst recht entspannt mit etwas Zeit zum Relaxen und Schreiben. Die erste Hürde pünktlich am Flughafen zu sein haben wir mit Bravur genommen (der Rest war dann nicht mehr so einfach). Gleich durchgecheckt bis Siemreap, d.h. in Bangkok nur kurz aussteigen und wieder einsteigen….read more

Neue Fotos

Lang hat es gedauert aber es sind auch wirklich sehr viele Fotos und wir müssen ja ganz neben bei auch noch arbeiten. Alle sind noch nicht fertig aber die Chiang Mai Auswahl ist fertig.

Wieder zu Hause

Wenn man alle dunklen Stunden zusammenzählt waren es 20 Stunden Nacht. Einfach nur schwarz da draussen. Unterbrochen von dem ein oder anderen sichtbaren Feuerwerk über Bangkok. Wir sind ja dieses mal reingeflogen, weniger gerutscht aber es war trotzdem ganz gut und obwohl Alkohol auf Flügen nicht empfohlen ist haben wir uns ein Gläschen Weisswein zum Anstoßen gegönnt….read more

Silvestertag

Unser letzter Urlaubstag in Thailand war noch einmal richtig heiß aber so richtig heiß und die ganze Stadt war mit den Vorbereitungen für die große „Countdown Party 2016“ beschäftigt. Da wird schon mal die ein oder andere sechs-sprurige Straße gesperrt. Überall massive Polizeipräsenz und Taschenkontrollen. Wir wollten heute einen letzten kulturellen Ausflug zum Wat Arun…read more

Lost in Bangkok

Was Bangkok einmal hat, gibt es nicht mehr her. Da ist, glaube ich, etwas wahres dran. Unser zweites Hotel habe ich nicht am Fluss gebucht, sondern mitten im modernen Bangkok. Siam, das Paradies für alle Powershopper, also perfekt für Daniel und mich. Das sich das Viertel gut zum letzten Geld ausgeben eignet wußte ich zwar…read more

Wifi für alle

Gerade sitzen wir, zugegeben etwas zu sehr zeitig, in der Bangkok Airways Lounge am Flughafen Phuket und genießen die vorhandene Bandbreite. Endlich können wir Euch mal ein paar Bilder der vergangenen Tage zeigen.

Unsere feucht fröhliche Bootsfahrt

Nun ja, wo fange ich am Besten an? Nachdem wir am Samstag (gestern) mein geliebtes Koh Phi Phi verlassen haben, sind wir nach der Überfahrt mit der Fähre und einem kleinen Ausflug mit dem Minibus ausversehen über Patong (also einem kleinen Umweg) nach Phuket Town in unserem Hotel Phuket Merlin angekommen. Den Nachmittag verbrachten wir…read more

Merry X-Mas

Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, mit viel Familie, Geschenken, gutem Essen und Zeit zum Entspannen. Wir haben den heutigen Tag mit einem guten Schnorcheltrip begonnen und ein wenig Sonnenbaden. Richtig dunkel werden wir beide in diesem Urlaub zwar nicht mehr aber lieber so als ständig verbrannt. Da die meisten Daniel nur als Bleichgesicht kennen, werden…read more

Taxi Taxi

Heute haben wir Sport getrieben, schweißtreibend, so richtig suppend (keine Ahnung, ob man das so schreibt aber ich glaube ihr wisst worum es geht). Nach dem Frühstück entschlossen wir uns einen kleinen Ausflug in DownTown Tonsai zu unternehmen. Also brauchten wir zunächst ein Taxiboat, was im Rest von Thailand die Tuk Tuks sind sind hier…read more

Koh Phi Phi

Nach einer kurzweiligen Überfahrt mit der Fähre sind wir nun in meiner zweiten Heimat Koh Phi Phi und dem wunderbaren Longbeach angekommen, das Wasser zeigt alle türkistöne die man sich vorstellen kann und die Fische haben wir auch schon von oben gesehen. Beim Check-In gab es eine kurze Schrecksekunde (fühlte sich aber nicht so an,…read more

Bye bye gute alte Kamera

Ach ja, was waren das für Zeiten als es noch die gute und die dunkle Seite der Macht (Canon und Nikon) am Fotografenhimmel gab. Diejenigen, die mit einer solchen Kamera ihre Urlaubsbilder schiessen kann ich an einer Hand abzählen und da habe ich Kompakt- und Spiegelreflexkamera schon zusammengezählt. Jeder macht seine Fotos nur noch mit…read more

Relaxing

Sind dann mal im Urlaub am Strand und werden mal Extremrelaxing betreiben. 😎😎😎 Leider sind wir hier so weit weg von der Zivilisation, dass wir keine Bilder hochladen können. Wir tüfteln noch. Aber so sieht es ungefähr aus. 

Tempel, Tempel, Tempel

Heute Morgen war es wieder mehr als schwül und so starteten wir nach dem Frühstück gut durchfeuchtet in die zweite Tempeltour. Diesmal ohne Führer und Fahrad, sondern mit einem Tuk Tuk inkl. Fahrer für 25 Dollar, den ganzen Tag wo immer wir auch hin wollen. Es hat sich nichts geändert, hier heißt die Touristenwährung Dollar,…read more

Eine gemütliche Radtour

… War es nicht ganz 😎. Und ich glaube ich habe Daniel kaputt gemacht. Zumindest ist er gerade ziemlich fertig und wird heute zeitig ins Bett fallen und tief und fest schlafen. Nachdem wir heute morgen gegen sieben Uhr aufgestanden sind, haben wir postwendend feststellen müssen, das es schon 30 Grad sind und die Luftfeuchtigkeit…read more

Abenteuer

Eigentlich wollte ich ja nur ein bisschen Abenteuer. Der Tag begann zunächst recht entspannt mit etwas Zeit zum Relaxen und Schreiben. Die erste Hürde pünktlich am Flughafen zu sein haben wir mit Bravur genommen (der Rest war dann nicht mehr so einfach). Gleich durchgecheckt bis Siemreap, d.h. in Bangkok nur kurz aussteigen und wieder einsteigen….read more