Wir haben alles

Weil ich nicht schon wieder über das Wetter mit Tief Egon meckern will, gibt es heute zum Freitag den Dreizehnten die gute Nachricht, dass alles gebucht und bestätigt ist und was am aller Besten ist: Wir haben tolle Sitzplätze mit absoluter Beinfreiheit auf den Langstrecken. Das alles natürlich mit Hilfe der besten Reiseberaterin, die ich…read more

Sauwetter II

Es ist ja nicht so, dass ich mich Beschweren möchte, aber das muss jetzt mal raus. Immer wenn ich nach Thailand fliegen will, um einen schönen entspannten und erholsamen Urlaub zu geniessen, ist etwas. Die letzten Male waren es politische Tumulte, Streiks, Militärputsch, naja so irgendwas halt. Dieses Mal ist es Hochwasser mit Toten, absolutes…read more

Sauwetter

Es ist kalt, die Strassen sind glatt und es ist dunkel, kurz – Sauwetter. Da bleibt man am Liebsten zu Hause mit einer heißen Tasse Tee und einem guten Buch eingemummelt auf der Couch. Wenn da nicht der bevorstehende Urlaub in 37 Tagen ansteht, wohl wissend, dass man die meiste Zeit an traumhaft weißen Stränden…read more

Nang Yuan

Unsere erste Bungalowreservierung für diesen Urlaub. Eine klitzekleine Insel neben der kleinen Insel Koh Tao in Golf von Thailand, oberhalb von Koh Samui. Koh Tao ist das Paradies für Taucher und natürlich auch Schnorchler. Rund um unsere kleine Insel kann man ausgezeichnet in kristallklarem Wasser schnorcheln. Unser Bungalow steht direkt am Strand und wir gönnen…read more

Unterwasser

Die Unterwasserkamera funktioniert. Cash ist auch ganz neugierig geworden und hat die Kamera kurz nach dieser Aufnahme angegriffen. Alle sind unverletzt und meine neue Unterwasserkamera hat die „Jungfernfahrt“ gut überstanden. Das Wasser in meinem Aquacenter ist allerdings für meine Begriffe zum Schnorcheln zu kalt mit seinen 18° Celsius aber ich bin ja auch nur mit…read more

Die Reiseroute

Leipzig - Frankfurt - Singapur/Bangkok - Koh Samui - Koh Tao - Koh Samui - Phuket Town - Koh Phi Phi - Phuket Town - Bangkok/Singapur - Frankfurt - Leipzig  read more

Jaaaa, die Flüge sind gebucht

Euch allen eine schöne, besinnliche, ruhige Zeit und die Kraft dem neuen Jahr 2017 eine Chance zu geben Euch mit viel Glücksmomenten zu überraschen. Ich für meinen Teil werde vielen Tagen von 2016 nicht hinterher trauern aber vielleicht muss das auch mal sein, damit man die schönen Dinge im Leben mehr zu schätzen weiß. Nun zum wirklich wichtigen Teil in…read more

Fernweh

Oh je, es ist wieder unerträglich nicht in Thailand zu sein. Es zieht mich wie ein Magnet an, mal mehr, mal weniger und im Moment, wie schon gesagt, sehr sehr stark. Also kreisen meine Gedanken und die Buchungsseiten wurden schon nach ersten Flugmöglichkeiten durchsucht. Dieses Mal wird es jedoch eine andere Reisezeit, wenn es klappt,…read more

Neue Fotos

Lang hat es gedauert aber es sind auch wirklich sehr viele Fotos und wir müssen ja ganz neben bei auch noch arbeiten. Alle sind noch nicht fertig aber die Chiang Mai Auswahl ist fertig.  read more

Wieder zu Hause

Wenn man alle dunklen Stunden zusammenzählt waren es 20 Stunden Nacht. Einfach nur schwarz da draussen. Unterbrochen von dem ein oder anderen sichtbaren Feuerwerk über Bangkok. Wir sind ja dieses mal reingeflogen, weniger gerutscht aber es war trotzdem ganz gut und obwohl Alkohol auf Flügen nicht empfohlen ist haben wir uns ein Gläschen Weisswein zum Anstoßen gegönnt….read more

Silvestertag

Unser letzter Urlaubstag in Thailand war noch einmal richtig heiß aber so richtig heiß und die ganze Stadt war mit den Vorbereitungen für die große „Countdown Party 2016“ beschäftigt. Da wird schon mal die ein oder andere sechs-sprurige Straße gesperrt. Überall massive Polizeipräsenz und Taschenkontrollen. Wir wollten heute einen letzten kulturellen Ausflug zum Wat Arun…read more

Lost in Bangkok

Was Bangkok einmal hat, gibt es nicht mehr her. Da ist, glaube ich, etwas wahres dran. Unser zweites Hotel habe ich nicht am Fluss gebucht, sondern mitten im modernen Bangkok. Siam, das Paradies für alle Powershopper, also perfekt für Daniel und mich. Das sich das Viertel gut zum letzten Geld ausgeben eignet wußte ich zwar…read more

Wifi für alle

Gerade sitzen wir, zugegeben etwas zu sehr zeitig, in der Bangkok Airways Lounge am Flughafen Phuket und genießen die vorhandene Bandbreite. Endlich können wir Euch mal ein paar Bilder der vergangenen Tage zeigen.  read more

Unsere feucht fröhliche Bootsfahrt

Nun ja, wo fange ich am Besten an? Nachdem wir am Samstag (gestern) mein geliebtes Koh Phi Phi verlassen haben, sind wir nach der Überfahrt mit der Fähre und einem kleinen Ausflug mit dem Minibus ausversehen über Patong (also einem kleinen Umweg) nach Phuket Town in unserem Hotel Phuket Merlin angekommen. Den Nachmittag verbrachten wir…read more

Merry X-Mas

Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, mit viel Familie, Geschenken, gutem Essen und Zeit zum Entspannen. Wir haben den heutigen Tag mit einem guten Schnorcheltrip begonnen und ein wenig Sonnenbaden. Richtig dunkel werden wir beide in diesem Urlaub zwar nicht mehr aber lieber so als ständig verbrannt. Da die meisten Daniel nur als Bleichgesicht kennen, werden…read more

Wir haben alles

Weil ich nicht schon wieder über das Wetter mit Tief Egon meckern will, gibt es heute zum Freitag den Dreizehnten die gute Nachricht, dass alles gebucht und bestätigt ist und was am aller Besten ist: Wir haben tolle Sitzplätze mit absoluter Beinfreiheit auf den Langstrecken. Das alles natürlich mit Hilfe der besten Reiseberaterin, die ich…read more

Sauwetter II

Es ist ja nicht so, dass ich mich Beschweren möchte, aber das muss jetzt mal raus. Immer wenn ich nach Thailand fliegen will, um einen schönen entspannten und erholsamen Urlaub zu geniessen, ist etwas. Die letzten Male waren es politische Tumulte, Streiks, Militärputsch, naja so irgendwas halt. Dieses Mal ist es Hochwasser mit Toten, absolutes…read more

Sauwetter

Es ist kalt, die Strassen sind glatt und es ist dunkel, kurz – Sauwetter. Da bleibt man am Liebsten zu Hause mit einer heißen Tasse Tee und einem guten Buch eingemummelt auf der Couch. Wenn da nicht der bevorstehende Urlaub in 37 Tagen ansteht, wohl wissend, dass man die meiste Zeit an traumhaft weißen Stränden…read more

Nang Yuan

Unsere erste Bungalowreservierung für diesen Urlaub. Eine klitzekleine Insel neben der kleinen Insel Koh Tao in Golf von Thailand, oberhalb von Koh Samui. Koh Tao ist das Paradies für Taucher und natürlich auch Schnorchler. Rund um unsere kleine Insel kann man ausgezeichnet in kristallklarem Wasser schnorcheln. Unser Bungalow steht direkt am Strand und wir gönnen…read more

Unterwasser

Die Unterwasserkamera funktioniert. Cash ist auch ganz neugierig geworden und hat die Kamera kurz nach dieser Aufnahme angegriffen. Alle sind unverletzt und meine neue Unterwasserkamera hat die „Jungfernfahrt“ gut überstanden. Das Wasser in meinem Aquacenter ist allerdings für meine Begriffe zum Schnorcheln zu kalt mit seinen 18° Celsius aber ich bin ja auch nur mit…read more

Die Reiseroute

Leipzig – Frankfurt – Singapur/Bangkok – Koh Samui – Koh Tao – Koh Samui – Phuket Town – Koh Phi Phi – Phuket Town – Bangkok/Singapur – Frankfurt – Leipzig Für Neugierige mehr auf der Reiserouteseite.

Jaaaa, die Flüge sind gebucht

Euch allen eine schöne, besinnliche, ruhige Zeit und die Kraft dem neuen Jahr 2017 eine Chance zu geben Euch mit viel Glücksmomenten zu überraschen. Ich für meinen Teil werde vielen Tagen von 2016 nicht hinterher trauern aber vielleicht muss das auch mal sein, damit man die schönen Dinge im Leben mehr zu schätzen weiß. Nun zum wirklich wichtigen Teil in…read more

Fernweh

Oh je, es ist wieder unerträglich nicht in Thailand zu sein. Es zieht mich wie ein Magnet an, mal mehr, mal weniger und im Moment, wie schon gesagt, sehr sehr stark. Also kreisen meine Gedanken und die Buchungsseiten wurden schon nach ersten Flugmöglichkeiten durchsucht. Dieses Mal wird es jedoch eine andere Reisezeit, wenn es klappt,…read more

Neue Fotos

Lang hat es gedauert aber es sind auch wirklich sehr viele Fotos und wir müssen ja ganz neben bei auch noch arbeiten. Alle sind noch nicht fertig aber die Chiang Mai Auswahl ist fertig.

Wieder zu Hause

Wenn man alle dunklen Stunden zusammenzählt waren es 20 Stunden Nacht. Einfach nur schwarz da draussen. Unterbrochen von dem ein oder anderen sichtbaren Feuerwerk über Bangkok. Wir sind ja dieses mal reingeflogen, weniger gerutscht aber es war trotzdem ganz gut und obwohl Alkohol auf Flügen nicht empfohlen ist haben wir uns ein Gläschen Weisswein zum Anstoßen gegönnt….read more

Silvestertag

Unser letzter Urlaubstag in Thailand war noch einmal richtig heiß aber so richtig heiß und die ganze Stadt war mit den Vorbereitungen für die große „Countdown Party 2016“ beschäftigt. Da wird schon mal die ein oder andere sechs-sprurige Straße gesperrt. Überall massive Polizeipräsenz und Taschenkontrollen. Wir wollten heute einen letzten kulturellen Ausflug zum Wat Arun…read more

Lost in Bangkok

Was Bangkok einmal hat, gibt es nicht mehr her. Da ist, glaube ich, etwas wahres dran. Unser zweites Hotel habe ich nicht am Fluss gebucht, sondern mitten im modernen Bangkok. Siam, das Paradies für alle Powershopper, also perfekt für Daniel und mich. Das sich das Viertel gut zum letzten Geld ausgeben eignet wußte ich zwar…read more

Wifi für alle

Gerade sitzen wir, zugegeben etwas zu sehr zeitig, in der Bangkok Airways Lounge am Flughafen Phuket und genießen die vorhandene Bandbreite. Endlich können wir Euch mal ein paar Bilder der vergangenen Tage zeigen.

Unsere feucht fröhliche Bootsfahrt

Nun ja, wo fange ich am Besten an? Nachdem wir am Samstag (gestern) mein geliebtes Koh Phi Phi verlassen haben, sind wir nach der Überfahrt mit der Fähre und einem kleinen Ausflug mit dem Minibus ausversehen über Patong (also einem kleinen Umweg) nach Phuket Town in unserem Hotel Phuket Merlin angekommen. Den Nachmittag verbrachten wir…read more

Merry X-Mas

Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest, mit viel Familie, Geschenken, gutem Essen und Zeit zum Entspannen. Wir haben den heutigen Tag mit einem guten Schnorcheltrip begonnen und ein wenig Sonnenbaden. Richtig dunkel werden wir beide in diesem Urlaub zwar nicht mehr aber lieber so als ständig verbrannt. Da die meisten Daniel nur als Bleichgesicht kennen, werden…read more