Auf die nächste Insel

Da ich nicht weiß, ob wir auf der kleinen Insel Koh Nang Yuan Internetzugang haben oder überhaupt Strom, wollte ich nur mal schnell noch einen Gruß schicken und das Ihr Euch keine Sorgen machen müßt. Spätestens am 22. Februar sind wir wieder zurück auf Koh Samui und wieder im WiFi Bereich. Wir werden bis dahin…read more

Chaweng Beach

Tag 2 auf Koh Samui und der Versuch den oscarreifen Strand zu finden – so oder so ähnlich könnte natürlich auch die Überschrift für heute lauten, war aber irgendwie zu lang. Nach unserem Frühstück ließen wir uns mit dem Resort- Shuttlebus zum berühmten Chaweng Beach fahren. Hier kann man kilometerweit shoppen, essen, sich tätowieren lassen…read more

Mit der Dschunke um Koh Pha Ngan

Was für ein zweiter Inseltag. Die Sonne schien, der Wind hatte sich beruhigt und nach einem ausgiebigen Frühstück waren wir bereit Koh Samui noch eine Chance zu geben. Um es schon mal vorweg zu nehmen, mehr als ein „nett“ wird es wahrscheinlich nicht. Dafür habe ich schon zu viele schönere Strände ohne pauschaltourismus Flair gesehen….read more

Koh Samui

Der Wechsel von Bangkok nach Koh Samui war nicht ganz so wie ich mir das vorgestellt habe.Die ewig andauernde Rush-Hour in Bangkok kann man eigentlich ganz bequem mit dem Skytrain und dem Airport Rail-Link-Train zügig gestalten. Wir waren also pünktlich heute mittag am Flughafen und dann war erst einmal Verspätung angesagt. Eine Stunde Urlaub haben…read more

Von Wat Arun bis Chinatown

Heute ging es mit dem Expressboot über den Chao Phraya zum Wat Arun, einem der ältesten Wats in Bangkok. Nicht ganz so viel Gold dafür viel Charme aus Porzellanscherben. Der Touristenandrang war sehr gering und so konnten wir in aller Ruhe Fotos über Fotos schießen. Einen Haken gab es allerdings, der Hauptturm war eingerüstet, ein…read more

Alles entspannt

Wir sind gut erholt aufgewacht und mit einem wunderbaren Blick aus dem 23. Stock auf den schon wachen und befahrenen Chao Phraya (Fluss) belohnt wurden. Unser Frühstück haben wir natürlich auf der Terrasse genossen und wie immer war alles was das Herz begehrt vorhanden. Neu war dieses Mal nur der Pancake-Automat für super frische Pancakes….read more

Wir sind dann mal da

Ja, wir sind wohlbehalten in unserem Hotel in Bangkok angekommen. Falls es Euch beruhigt, es ist ein weniglich kühl. 25 Grad und ein kleines Lüftchen. Sitzen gerade an der Bar und gönnen uns einen Cocktail bevor wir sehr müde ins Bett fallen. Die Reise war zwar anstrengend so in einem Ruck von LE nach BKK…read more

Erste Etappe geschafft

Sitzen gerade im leeren Lufthansa Boardingbereich und haben nun noch 1,5 Stunde bis zum Boarding. Wir haben bis hierher unzählige Male unseren Pass vorgezeigt und selbst nach der Durchleuchtung unserer Sachen und uns selbst, mussten wir noch mal unsere Pässe prüfen lassen. Nun ja, einige Flughafen angestellte und Polizisten sind freundlich, andere vermitteln eher das…read more

Reisewetter

Ist das nicht ein geiles Wetter, um in die Sonne zu reisen? Es tut uns sehr leid, dass das Wetter in Leipzig echt mies ist. Da hat man fast ein schlechtes Gewissen. Die oder besser der Koffer ist gepackt. Sitzen gerade im Hauptbahnhof und schlurfen noch einen Cafe Crema, warten auf unseren Zug und lauschen…read more

Letzter Arbeitstag vorm Urlaub

Ein letztes mal bei eisigen Temperaturen (-4 Grad, gefühlt -10) im Morgengrauen durch die Leipziger Innenstadt geschlendert. Ein letzter Tag, um meine Existenzgründer mit Steuern und betrieblichen Kennzahlen zu quälen. Nach dieser Woche bin ich tatsächlich urlaubsreif und das nicht nur wegen der kalten Temperaturen. Nun ist noch Zeit für eine Party, Koffer packen und…read more

Eine App nur für mich ;)

Wie es dazu kam: Es hat schon seine Vorteile, wenn einer der besten Freunde Programmierer ist. Im letzten Thailandurlaub musste ich leider feststellen, dass die Fotos die mein Handy aufnimmt zu groß für WordPress sind. Was so viel heißt: ich kann nicht einfach mal schnell ein Foto schießen, es auf meinen Blog hochladen und Euch zeigen….read more

Für Tante Astrid

…ja, ich weiß, dass ich auch geheime Mitleser habe und das schon über viele Thailandreisen hinweg. Deshalb möchte ich an dieser Stelle mal einen ganz lieben Gruß an all jene senden, die mir seit Jahren die Treue halten. Ursprünglich habe ich diesen Blog für meine Eltern ins Leben gerufen, damit sie immer wissen, wo ich…read more

Noch 9 Tage

Ja ich freu mich, nur noch neun Tage. Langsam halte ich die Aufregung nicht mehr aus. Dabei weiß ich gar nicht warum ich ein flaues Gefühl im Magen habe, ist ja schließlich nicht meine erste Reise nach Thailand. Das einzige was neu ist, ist die Insel Koh Samui. Auf jeden Fall kann ich nicht schlafen…read more

Es ist kalt

Ich will ja nicht meckern aber es ist mir zu kalt. Ein zwei Tage sind ja mal ganz ok, jetzt reicht es mir aber und ich kenne keinen der vor Freude über die Kälte jubelt. Heute sind es auf den Tag noch 16 Tage bis die Welt kältetechnisch wieder auf dem Kopf steht. Also draussen…read more

Wir haben alles

Weil ich nicht schon wieder über das Wetter mit Tief Egon meckern will, gibt es heute zum Freitag den Dreizehnten die gute Nachricht, dass alles gebucht und bestätigt ist und was am aller Besten ist: Wir haben tolle Sitzplätze mit absoluter Beinfreiheit auf den Langstrecken. Das alles natürlich mit Hilfe der besten Reiseberaterin, die ich…read more

Auf die nächste Insel

Da ich nicht weiß, ob wir auf der kleinen Insel Koh Nang Yuan Internetzugang haben oder überhaupt Strom, wollte ich nur mal schnell noch einen Gruß schicken und das Ihr Euch keine Sorgen machen müßt. Spätestens am 22. Februar sind wir wieder zurück auf Koh Samui und wieder im WiFi Bereich. Wir werden bis dahin…read more

Chaweng Beach

Tag 2 auf Koh Samui und der Versuch den oscarreifen Strand zu finden – so oder so ähnlich könnte natürlich auch die Überschrift für heute lauten, war aber irgendwie zu lang. Nach unserem Frühstück ließen wir uns mit dem Resort- Shuttlebus zum berühmten Chaweng Beach fahren. Hier kann man kilometerweit shoppen, essen, sich tätowieren lassen…read more

Mit der Dschunke um Koh Pha Ngan

Was für ein zweiter Inseltag. Die Sonne schien, der Wind hatte sich beruhigt und nach einem ausgiebigen Frühstück waren wir bereit Koh Samui noch eine Chance zu geben. Um es schon mal vorweg zu nehmen, mehr als ein „nett“ wird es wahrscheinlich nicht. Dafür habe ich schon zu viele schönere Strände ohne pauschaltourismus Flair gesehen….read more

Koh Samui

Der Wechsel von Bangkok nach Koh Samui war nicht ganz so wie ich mir das vorgestellt habe.Die ewig andauernde Rush-Hour in Bangkok kann man eigentlich ganz bequem mit dem Skytrain und dem Airport Rail-Link-Train zügig gestalten. Wir waren also pünktlich heute mittag am Flughafen und dann war erst einmal Verspätung angesagt. Eine Stunde Urlaub haben…read more

Von Wat Arun bis Chinatown

Heute ging es mit dem Expressboot über den Chao Phraya zum Wat Arun, einem der ältesten Wats in Bangkok. Nicht ganz so viel Gold dafür viel Charme aus Porzellanscherben. Der Touristenandrang war sehr gering und so konnten wir in aller Ruhe Fotos über Fotos schießen. Einen Haken gab es allerdings, der Hauptturm war eingerüstet, ein…read more

Alles entspannt

Wir sind gut erholt aufgewacht und mit einem wunderbaren Blick aus dem 23. Stock auf den schon wachen und befahrenen Chao Phraya (Fluss) belohnt wurden. Unser Frühstück haben wir natürlich auf der Terrasse genossen und wie immer war alles was das Herz begehrt vorhanden. Neu war dieses Mal nur der Pancake-Automat für super frische Pancakes….read more

Wir sind dann mal da

Ja, wir sind wohlbehalten in unserem Hotel in Bangkok angekommen. Falls es Euch beruhigt, es ist ein weniglich kühl. 25 Grad und ein kleines Lüftchen. Sitzen gerade an der Bar und gönnen uns einen Cocktail bevor wir sehr müde ins Bett fallen. Die Reise war zwar anstrengend so in einem Ruck von LE nach BKK…read more

Erste Etappe geschafft

Sitzen gerade im leeren Lufthansa Boardingbereich und haben nun noch 1,5 Stunde bis zum Boarding. Wir haben bis hierher unzählige Male unseren Pass vorgezeigt und selbst nach der Durchleuchtung unserer Sachen und uns selbst, mussten wir noch mal unsere Pässe prüfen lassen. Nun ja, einige Flughafen angestellte und Polizisten sind freundlich, andere vermitteln eher das…read more

Reisewetter

Ist das nicht ein geiles Wetter, um in die Sonne zu reisen? Es tut uns sehr leid, dass das Wetter in Leipzig echt mies ist. Da hat man fast ein schlechtes Gewissen. Die oder besser der Koffer ist gepackt. Sitzen gerade im Hauptbahnhof und schlurfen noch einen Cafe Crema, warten auf unseren Zug und lauschen…read more

Letzter Arbeitstag vorm Urlaub

Ein letztes mal bei eisigen Temperaturen (-4 Grad, gefühlt -10) im Morgengrauen durch die Leipziger Innenstadt geschlendert. Ein letzter Tag, um meine Existenzgründer mit Steuern und betrieblichen Kennzahlen zu quälen. Nach dieser Woche bin ich tatsächlich urlaubsreif und das nicht nur wegen der kalten Temperaturen. Nun ist noch Zeit für eine Party, Koffer packen und…read more

Eine App nur für mich ;)

Wie es dazu kam: Es hat schon seine Vorteile, wenn einer der besten Freunde Programmierer ist. Im letzten Thailandurlaub musste ich leider feststellen, dass die Fotos die mein Handy aufnimmt zu groß für WordPress sind. Was so viel heißt: ich kann nicht einfach mal schnell ein Foto schießen, es auf meinen Blog hochladen und Euch zeigen….read more

Für Tante Astrid

…ja, ich weiß, dass ich auch geheime Mitleser habe und das schon über viele Thailandreisen hinweg. Deshalb möchte ich an dieser Stelle mal einen ganz lieben Gruß an all jene senden, die mir seit Jahren die Treue halten. Ursprünglich habe ich diesen Blog für meine Eltern ins Leben gerufen, damit sie immer wissen, wo ich…read more

Noch 9 Tage

Ja ich freu mich, nur noch neun Tage. Langsam halte ich die Aufregung nicht mehr aus. Dabei weiß ich gar nicht warum ich ein flaues Gefühl im Magen habe, ist ja schließlich nicht meine erste Reise nach Thailand. Das einzige was neu ist, ist die Insel Koh Samui. Auf jeden Fall kann ich nicht schlafen…read more

Es ist kalt

Ich will ja nicht meckern aber es ist mir zu kalt. Ein zwei Tage sind ja mal ganz ok, jetzt reicht es mir aber und ich kenne keinen der vor Freude über die Kälte jubelt. Heute sind es auf den Tag noch 16 Tage bis die Welt kältetechnisch wieder auf dem Kopf steht. Also draussen…read more

Wir haben alles

Weil ich nicht schon wieder über das Wetter mit Tief Egon meckern will, gibt es heute zum Freitag den Dreizehnten die gute Nachricht, dass alles gebucht und bestätigt ist und was am aller Besten ist: Wir haben tolle Sitzplätze mit absoluter Beinfreiheit auf den Langstrecken. Das alles natürlich mit Hilfe der besten Reiseberaterin, die ich…read more