Faultiere auf der Insel

Was soll ich sagen…, natürlich gibt es hier keine echten Faulpelze aber wir zwei – haben hier mal gar nichts gemacht. Es gibt ja Urlauber die joggen morgens und abends um die Insel oder benutzen den Fitnessraum oder noch besser das Fußballfeld – wir jedenfalls nicht. Wieder andere Urlauber sind den ganzen Tag damit beschäftigt gestellte Fotos für Instagram und Co. aufzunehmen und ständig zu posten oder man diskutiert die Probleme dieser Welt – und wir? Halten uns aus allem raus, genießen die Ruhe und machen tatsächlich so wenig wie möglich, vom schnorcheln mal abgesehen. Selbst meine Blogeinträge halten sich in Grenzen, ist ja auch irgendwie ein Tag wie der andere. Perfekt zum Erholen. Keine Kultur, kein Abenteuer, nichts Aussergewöhnliches bis auf…

… es gibt auf dieser Insel Kaninchen. Ja, wirklich. Kein Scherz und keine Ahnung, was die hier so machen. Es ist fast wie im Wunderland :). Allerdings hab ich bis jetzt noch kein Beweisfoto. Für alle Fans von Frank Schätzing – da hab ich ein Beweisfoto – der Schwarm existiert wirklich 😉

weiße Krabbe – Frank Schätzing, Der Schwarm

Unterwasser hab ich natürlich auch noch was Schönes gefunden, verzeiht bitte das Wackeln, es gab starken Wellengang.

Adlerrochenflug

About the Author

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.