Bangkok – Die Stadt der Engel

Unsere letzten Tage verbringen wir noch einmal in Bangkok und geben das letzte Geld aus, besuchen noch ein paar Touristenattraktionen und genießen das Essen und die Massagen. In ungefähr einer viertel Stunde beginnt man hier das neue Jahr und somit ist das Jahr 2013 sechs Stunden kürzer und wenn ich nicht nächstes Jahr wieder in einer anderen Zeitzone die Jahre wechsle, habe ich eben jene 6 Stunden mehr Zeit. Da kann sich das Glück, welches mir der Wahrsager im Wat Pho für dass kommende Jahr vorhergesagt hat, so richtig breit machen. Die sonst so ruhigen Thais, sind heute überall in der Stadt und man ist auf keinem Quatratmeter allein. So viele Menschen sind schon etwas unheimlich und so haben wir uns dagegen entschieden uns in Getümmel zu stürzten, um den Jahreswechsel zu feiern. Nun sitzen wir vor unserem Hotelzimmerfenster und genießen die Aussicht über die Stadt. Wir rutschen also gleich rein und Euch wünschen wir ein gutes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr und immer ein Lächeln im Herzen. Happy New Year 2014!

About the Author

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.