allerletzter Tag in Leipzig

Heute Morgen schien zum Abschied noch einmal die Sonne, so dass ich gleich mal die schönen Strahlen auf dem Balkon zum letzten Gießen verwendet habe. Wie man dass so zum Jahresende macht, bin ich dann durch meine Wohnung und habe alles verwelkte, nicht mehr benötigte und überflüssige eingesammelt und entsorgt. Das Bad gereinigt, mit meinen Eltern in der Luise gemütlich gefrühstückt (Anti-Stress Frühstück), kurze Einführung in die Haltung meiner Axolotl (Fütterung) gegeben, Kühlschrank geleert und mitgegeben, von den Eltern verabschiedet, kurzen Spaziergang zur Packstation und Kontaktlinsen abgeholt, Staubgewischt, Staubgesaugt, Aufgeräumt und jetzt sitze ich gerade am Mac, noch schnell das Familienfoto verschickt, Speicherkarten kontrolliert und einen letzten Eintrag von zu Hause in diesem Blog geschrieben. Jetzt brauchen wir nur noch die paar Klamotten in den Koffer zu werfen, Pässe, Reiseunterlagen und Kreditkarten einpacken und dann kann es losgehen. Heute oder sollte ich besser sagen bis jetzt bin ich die Ruhe selbst, kann sich aber auch sehr schnell ändern. Euch ein schönes Wochenende, LG, Anja

About the Author

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.