Fernweh

Oh je, es ist wieder unerträglich nicht in Thailand zu sein. Es zieht mich wie ein Magnet an, mal mehr, mal weniger und im Moment, wie schon gesagt, sehr sehr stark. Also kreisen meine Gedanken und die Buchungsseiten wurden schon nach ersten Flugmöglichkeiten durchsucht. Dieses Mal wird es jedoch eine andere Reisezeit, wenn es klappt, kann ich ende Februar Anfang März wieder mit meinen Haien schwimmen, das beste Essen der Welt geniessen und einfach nur die Seele baumeln lassen.

Das heißt natürlich auch, dass es bald wieder viel zu lesen für Euch gibt.

About the Author

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.