Sauwetter II

Es ist ja nicht so, dass ich mich Beschweren möchte, aber das muss jetzt mal raus. Immer wenn ich nach Thailand fliegen will, um einen schönen entspannten und erholsamen Urlaub zu geniessen, ist etwas. Die letzten Male waren es politische Tumulte, Streiks, Militärputsch, naja so irgendwas halt. Dieses Mal ist es Hochwasser mit Toten, absolutes Tauch- und Badeverbot auf den Paradiesinseln und Regen, Regen, Regen. Frei nach dem Motto irgendwas ist ja immer. Normalerweise sind die Monate Dezember bis März die schönen Monate, egal wo man sich in Thailand aufhält, in sämtlichen Wetterübersichten findet man maximale Sonnenstunden und allerhöchstens 1 Tag Regen. Ich kenne Thailand auch nur so. Und dieses Mal ist es anders. Ich schau mir schon gar nicht mehr den Wetterbericht an, nur Regen und Gewitter, gefolgt von Regen und Gewitter und besagtem Badeverbot. Ich fühle mit allen aktuellen Urlaubern, die jetzt jede Menge Zeit für Kultur, Essen und gute Lektüre im Bungalow haben. Da kann ich nur hoffen, dass sich das Wetter noch beruhigt. Damit wir unser Inselhüpfen auch geniessen können. Den Sonnenschutz hab ich heute schon mal gekauft.

About the Author

Anja

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.