Englisch und Thai

Ich wundere mich schon lange nicht mehr über völlig schleierhafte englische Worte. Thais sprechen Englisch auf ihre eigene Weise. Die Betonung von Wörtern liegt oft auf unterschiedlichen Silben und die Aussprache ist thailändisch geprägt. Sie können wirklich kein R sprechen und sie formulieren Ihre englischen Sätze wie ich, von daher passen wir super zusammen. Inzwischen gibt es sogar T-Shirts mit besonders markanten Thai-Englisch Kauderwelsch wie zum Beispiel „Same, same but different“. Diesen Spruch hört man beim Shoppen des öfteren, wenn einem ähnliche Ware angeboten wird, die aber unterschiedliche Eigenschaften haben.

Ebenso oft höret man „Solly Mistel, no häb“, also „Sorry Mister, we do not have this“, wenn man nach einem bestimmten Produkt fragt oder aber ein gehauchtes „You can try“, um einem die Anprobe eines Produktes schmackhaft zu machen.

About the Author

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.