Reiseroute 2019/2020

Leipzig – Frankfurt – Bahrain – Bangkok – Chiang Mai – Krabi – Andamanensee – Singapur – Phuket Town – Koh Phi Phi – Bangkok

Los gehts am Abend des 25.12. von Leipzig nach Frankfurt. Kleiner Zwischenstop in Frankfurt, da unser Flieger am Vormittag abhebt und ich keine Lust auf stressiges Anreisen in aller Herrgottsfrüh habe. Nach einem kurzen Zwischenstop in Bahrain gehts weiter nach Bangkok, Landung am 27.12. vormittags. Hier bleibe ich 3 Nächte im Sheraton Royal Orchid. Am 30.12. fliege ich nach Chiang Mai und verbringe hier die Silvesternacht. Meine 3 Nächte verbringe ich im De Naga Hotel. Jetzt gehts der Sonne entgegen mit einem Flug am 2.1. nach Krabi zum Railay Beach. 3 Nächte im Railay Beach Resort sollten reichen, um mich an Sonne, Sand und Meer zu gewöhnen bevor es für 4 Nächte auf die Dschunke geht. Entspanntes segeln lassen durch die herrliche Inselwelt der Andamanensee. Vom 4. – 9.1. fern der Zivilisation (Strom und Internet? Keine Ahnung, da lass ich mich überraschen). Direkt vom Schiff gehts zum Flughafen in Phuket mit Flug nach Singapur. 2 Nächte im Mandarin Hotel und 2 Nächte (weil unglaublich teuer aber ein MUSS) im Marina Bay Sands Hotel. Zurück auf Phuket geht es für zwei Nächte nach Phuket Town in Blu Monkey Hotel & Hub. Am 15.1. wird nicht nur Geburtstag gefeiert, sondern auf Koh Phi Phi übergesetzt – endlich Zeit für meine Haie. Nach hoffentlich 6 entspannten Nächten im Phi Phi the Beach Resort am Long Beach kehre ich wieder zurück nach Bangkok. Die letzten 3 Nächte im Pullman G Hotel und dann ist meine Urlaubsreise auch schon wieder rum und hat hoffentlich viele schöne Eindrücke hinterlassen. Am 24.1. gehts von Bangkok über Doha zurück nach Frankfurt, so dass ich am 25.1. wieder in Leipzig eintrudeln kann.

About the Author

Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.